zum Inhalt springen

AG Medisspendenblut

Hallo zusammen,
Jeder von uns weiß, wie wichtig Blutspenden in der Medizin ist. Egal ob in der Chirurgie, in der Onkologie oder in der Transfusionsmedizin, in fast jeder Fachrichtung braucht man Konserven jeder Art. Deshalb ist es umso erschreckender, dass die Blutspendebereitschaft während der Corona Krise vorerst zurückgegangen ist. Auch die Bereitschaft der Medizinstudierenden ist noch ausbaufähig.
Deswegen hat die Initiative Medisspendenblut im Sommer 2020 einen deutschlandweiten Blutspende-Wettbewerb unter den medizinischen Fakultäten ins Leben gerufen, um nicht nur die Medizinstudierenden, sondern auch alle anderen Studierenden, das medizinische Personal und letztendlich alle hilfsbereiten Menschen zu motivieren, mehr Blut zu spenden.
Da der Wettbewerb letztes Jahr ein voller Erfolg war, gehen wir jetzt in die zweite Runde und Köln möchte wieder ganz vorne mit dabei sein. Letztes Jahr haben wir bereits den zweiten Platz ergattert, doch um nun ein Treppchen höher zu steigen, brauchen wir deine Hilfe! Und so geht’s:


Wann findet das ganze statt? Der Wettbewerb findet vom 10.5. bis zum 4.6. statt, also plane schonmal deine nächste Blutspende!


Wo muss ich hin? Zum Blutspendezentrum (Zentrale Dienstleistungseinrichtung für Transfusionsmedizin) des Universitätsklinikums Köln in der Kerpener Str. 62

Wie mach ich das? Vereinbare ganz einfach auf der Website https://www.doctolib.de/klinik/koeln/uk-koeln-blutspendenzentrum einen Termin bei der Blutspendezentrale und vermeide längere Wartezeiten. Bei der Blutspende bekommst du dann zu dem üblichen Fragebogen eine zweiten Bogen für den Wettbewerb, bei dem du angibst, dass du mitmachen möchtest. Hier kannst du dann auch angeben, ob du an der Uni Köln studierst, ob du Medizin studierst oder nicht und so weiter. Bringe als Student:In deinen Studiausweis oder deine Immatrikulationsbescheinigung mit und als Medizinstudent:In zusätzlich deinen Klinikausweis. Ansonsten brauchst du nur deine Personalausweis. Wir freuen wir uns natürlich über alle Hilfsbereiten, die spenden wollen! Alle, die Blut spenden können, dürfen am Wettbewerb teilnehmen und Köln zum Sieg verhelfen!

Was spende ich? In Köln kann man in erster Linie Vollblut spenden. Wenn du Thrombozyten spenden möchtest, kannst du dich in der Blutspendezentrale informieren, ob das möglich ist und wie genau die Spende abläuft, da die Spende etwas anders abläuft. Eine Plasma-Spende von Covid 19-Genesenen kann auch möglich sein – auch hier einfach vorher beim Blutspendezentrum nachfragen.

Und dann? Nach dem Wettbewerb werden alle Fragebögen ausgewertet und mit den anderen Fakultäten aus Deutschland verglichen. Hierbei zählt sowohl die Gesamtzahl aller Spender:Innen, die am Wettbewerb teilnehmen, als auch die Zahl der Medizinstudierenden, die motiviert werden können. In beiden Kategorien haben wir letztes Jahr den 2. Platz belegt. Also markiert euch den Zeitraum im Kalender, fragt eure Kommiliton:Innen/ Mitbewohner:Innen/ Bekannte oder schnappt euch ein Buch und geht spenden!! Jeder Tropfen Blut zählt ☺

Wenn ihr noch Fragen habt, schreibt eine Mail an die fsmed-info@uni-koeln.de oder schaut auf unserer Facebook-/Instagram-Seite vorbei. Da erklären wir nochmal genauer wer spenden darf, wie das mit Corona läuft und was ihr zu beachten habt. Schaut auch gerne mal bei der Medisspendenblut-Seite auf Instagram oder auf der Website vorbei.

Liebe Grüße und bleibt gesund
Die MedisSpendenBlut AG
Der Fachschaft Medizin Köln